0 Artikel

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Preisangebote

  • Unsere Preisangebote sind unverbindlich und binden unsere Firma in keiner Weise. Außer im Falle einer anders lautenden schriftlichen Vereinbarung ist die Gültigkeit des Angebotes auf 1 Monat nach dem Versanddatum beschränkt.
  • Entwürfe, Skizzen, Abbildungen, Zeichnungen und/oder Muster werden ausschließlich auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden und ­zu dessen vollen Lasten zur Verfügung gestellt. Diese Dokumente dürfen auf keinen Fall vervielfältigt bzw. Dritten ausgehändigt werden.

 

2. Bestellungen

  • Bestellungen erfolgen ausschließlich auf schriftliche Weise.
  • Die Ausführung - in welcher Form auch immer - eines präsentierten Modells erfolgt ausschließlich auf Risiko des Bestellers. Folglich übernehmen wir keine Haftung im Falle von Zivilklagen wegen Imitation oder Verstoß gegen das Urheberrecht. Wir gehen stets davon aus, dass der Auftraggeber das Recht vom Modelleigentümer bzw.  Inhaber des Urheberrechtes erworben hat.
  • Alle eingegangenen Bestellungen für einen Dritten sind im Falle einer Nichtzahlung seitens des Dritten von dem für die Bezahlung verantwortlichen Besteller zu zahlen - dies gilt auch, wenn die Rechnung auf den Namen des Dritten ausgestellt wurde.
  • Wir übernehmen keine Haftung für eine eventuelle Beschädigung bzw. den Verlust von Originalen von Gegenständen, welche den Kunden gehören und bei uns zur Verwahrung hinterlassen wurden. Das Transportrisiko trägt der Käufer - Adressat. Jedes Risiko kann - auf schriftlichen Wunsch des Käufers hin - durch eine Versicherung gedeckt werden; die fällige Versicherungsprämie wird jedoch dem Kunden in Rechnung gestellt.
  • Im Falle einer Falschlieferung oder eines Irrtums - welcher Art auch immer - beschränkt sich unsere Haftung auf die Neuanfertigung des/der betroffenen Werkes/Werke. Der Käufer verzichtet auf zusätzliche Vergütungen jeder Art.
  • Bei Bestellungen von Mengen größer als 20 Stück desselben Artikels haben wir das Recht 5% mehr oder weniger zu liefern und in Rechnung zu stellen. Bei Mengen ab 100 Stück beträgt dieser Prozentsatz 10%.
  • Zeichnungen, Lithographien, Gravurmodelle, Schablonen, Stempel, Prägeplatten, Programme u.ä., die für die Ausführung der eingegangenen Bestellungen erforderlich sind und von uns bzw. in unserem Auftrag von Dritten hergestellt wurden, bleiben unser Exklusiveigentum. Sie werden von uns jedoch lediglich im Interesse unserer Kunden aufbewahrt.
  • Wir behalten uns das Recht vor, alle von uns gelieferten Artikel mit unserem Markenzeichen (Handelsmarke oder Firmenname) zu versehen.
  • Bei Lieferungen von Stempeln oder Prägeplatten aus gehärtetem Stahl gehen die Kosten infolge eventueller Fehler, die auf eine unsachgemäße Behandlung seitens des Kunden zurückzuführen sind, vollständig zu Lasten des Kunden. Das eventuelle Tempern bzw.  erneute Härten der Stempel oder Prägeplatten erfolgt immer auf Risiko des Kunden.

 

3. Anwendbares Recht

  • Im Streitfall findet das belgische Recht Anwendung.

 

4. Lieferfristen

  • Die Lieferfristen sind nicht verbindlich.
  • Der Käufer kann keinen Anspruch auf Schadenersatz erheben.
  • Ein Lieferverzug kann auf keinen Fall eine Stornierung des Auftrags zur Folge haben.

 

5. Beschwerden

  • Beschwerden sind innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungseingang und/oder Lieferung schriftlich zu melden.

 

6. Bezahlung

  • Alle Rechnungen sind bar zahlbar in Grobbendonk (Belgien).
  • Bei Nichtzahlung am Fälligkeitstag sind ohne vorherige Inverzugsetzung von Rechts wegen Verzugszinsen in Höhe von 12% einforderbar.
  • Bei Nichtzahlung ist zudem eine Pauschal-vergütung in Höhe von 10% des Rechnungs-betrages fällig, und zwar unbeschadet aller weiteren Rechte und Forderungen, Vergütungen und Zinsen.
  • Bei Nichtzahlung der Rechnung oder des Wechsels am Fälligkeitstag sind alle noch offen stehenden Beträge in einem Mal und sofort einforderbar.
  • Das Wechselrisiko trägt der Käufer.

 

7. Eigentumsvorbehalt

  • Unvermindert des Risikos des Käufers mit Bezug auf die Waren, behalten wir uns bis zur voll-ständigen Zahlung des Preises das Eigentums-recht bezüglich der gelieferten Waren vor.
  • Im Falle einer Zahlung per Scheck oder Wechsel erfolgt die Eigentumsübertragung erst nach definitiver Einkassierung des vollständigen Betrages.

 

8. Kreditwürdigkeit

  • Für den Fall, dass unser Vertrauen in die Kreditwürdigkeit des Käufers durch gerichtliche Vollstreckungsmaßnahmen mit Bezug auf den Käufer bzw. durch belegbare andere Ereignisse, die das Vertrauen auf eine gute Vertragsaus-führung in Frage stellen, gestört wird,  behalten wir uns das Recht vor, vom Kunden eine Bürgschaft für die vollständige Ausführung des Vertrages zu verlangen.
  • Falls der Kunde keine Bürgschaft leisten möchte, sind wir berechtigt, die Bestellung ganz oder teilweise zu annullieren, selbst wenn die Waren bereits komplett oder zum Teil verschickt oder geliefert wurden.

 

9. Streitigkeiten

  • Im Falle von Streitigkeiten zwischen den Parteien ist ausschließlich das Amtsgericht des Kantons Herentals oder das Gericht des Landgerichts-bezirkes Turnhout zuständig.

 

10. Versteckte Mängel

  • Der Verkäufer muss den Käufer nicht gegen versteckte Mängeln schützen.

Hast du eine Frage ? Rufen Sie uns an:

+32 (0) 14 50 79 10

Sie interessieren sich für ein Produkt ?

Entdecken Sie unsere webshop oder Fordern Sie ein Angebot

Hauptniederlassung

Mauquoy AG
ENA 20 - Nr. 1120
Industrieweg 12
2280 Grobbendonk
Belgien

Karte anzeigen

T: +32 (0)14 50 79 10

Öffnungszeiten: Montag-Freitag 9:00-17:00 Uhr.

  • Seit 1875
  • Online-Anfrage
  • Online bestellen
  • Versand weltweit
Fordern Sie Informationen oder ein Angebot ?